Skip to main content

Benefizkonzert zu Gunsten der Lebenshilfe in Wuppertal am 23.10.2010

Am 23.10.2010 gab Uwe in der Historischen Stadthalle in Wuppertal zu Gunsten der Lebenshilfe e.V. NRW ein Benefizkonzert.
Der Abend begann damit, dass der Vorsitzende ein paar Worte an das Publikum richtete. Hierbei erwähnte er, dass Uwe und die Lebenshilfe Wuppertal in diesem Jahr zusammen den 100. Geburtstag feiern würden. Denn nicht nur Uwe wurde dieses Jahr 50 Jahre alt, sondern auch die Lebenshilfe Wuppertal.

Endlich begann das Konzert. Uwe kam auf die Bühne und sang seine Lieder. Das Publikum applaudierte, sprang auf und sang die Lieder begeistert mit. Es war eine super Stimmung.

Auch für Laura Wilde war es mit Sicherheit ein besonderer Abend. Uwe hat für sie ein Album produziert. Zusammen sangen die Beiden  „Fang deine Träume ein“.  Dann folgten noch die Titel „Ich sehe was, was du nicht siehst“ und „Ungarisches Blut“.

Nach einer kurzen Pause ging es im Programm weiter und Uwe bedankte sich bei allen Spendern.  Die Stimmung war nach wie vor super. Bei dem Titel „Horst ist ein Held“ kam Uwe von der Bühne und tauchte in der Menge unter. Die Leute waren begeistert.

Beindruckend fand ich, dass Uwe seinen Titel „Lieber Gott“ zusammen mit dem Chor der Lebenshilfe gesungen hat. Das ging schon sehr zu Herzen.

Im Anschluss an das Konzert gab es noch eine Autogrammstunde. Bei dieser Gelegenheit überreichte Gabi im Namen der Fanclubs mit einigen Fans Uwe sein Geschenk zum 50. Geburtstag.

Auch unser Fanclub, mit seinen anwesenden Mitgliedern überreichte Uwe nachträglich noch ein Geschenk. Uwe hat sich über alle Sachen gefreut.

Dieser Abend war wirklich ein unvergessliches Erlebnis.

Unter www.lebenhilfe-nrw.de gibt es weitere Infos.